Löschgruppenfahrzeug HLF
   

Funkrufname: Florian Erlangen 2/40/1
   
Besatzung: 1/8/9 - Gruppe
   
Beladung: Löschgeräte, Leitern, Lichtmast,
  Stromerzeuger,
  Hydraulischer Rettungssatz,
   
   
Einsatzzweck: Brandbekämpfung, Technische
  Hilfeleistung,
   
Baujahr: 2010
   
   
   
   
   Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 Cafs
   

Funkrufname: Florian Erlangen 2/40/2
   
Besatzung: 1/8/9 - Gruppe
   
Beladung: Löschgeräte, Leitern, Lichtmast,
  Stromerzeuger,
  Hydraulischer Rettungssatz,
   
   
Einsatzzweck: Brandbekämpfung, Technische
  Hilfeleistung,
   
Baujahr: 2002
   
   
   
   
   Drehleiter DLK 23/12
   

Funkrufname: Florian Erlangen 2/30/1
   
Besatzung: 1/2/3 - Trupp
   
Beladung: Stromerzeuger, Wendestrahlrohr,
  Sprungpolster, Kettensäge,
  Krankentragehalterung,
   
Einsatzzweck: Menschen- und Tierrettung aus
  Höhen und Tiefen,
  Brandbekämpfung,
  Technische Hilfeleistung
   
Baujahr: 1995
   
INFO:
Bei Alarmierungen stellt die FF Erlangen-Stadt den 2. Lösch- bzw. Einsatzzug,  zudem werden noch alle Sonderfahrzeuge der "Ständigen Wache Erlangen" (wie z.B. Gw-G, RW 2, VRW und Klaf) von den Mitgliedern der FF Erlangen-Stadt besetzt und rücken im Alarmfall mit den jeweiligen Fahrzeugen zum Schadensort aus.
      © Freiwillige Feuerwehr Erlangen-Stadt 2012