Pressebericht:  Michel Busch / Nachrichten- Fränkischer Tag vom 19.11.2009
Auf parkendes Auto geprallt
Unfall  Am Europakanal in Erlangen ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Autounfall, bei dem der Verursacher sich verletzte. Aus bisher ungeklärten Gründen kam dieser von der Hauptstraße ab, durchbrach eine Baumreihe und fuhr auf ein geparktes Fahrzeug auf.

Der Fahrer eines Seat verunglückte in den Morgenstunden am Donnerstag. Aus bisher ungeklärter Ursache durchbrach der Fahrer eine Baumreihe an der Straße Am Europakanal, nachdem er wahrscheinlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte.

Gebremst wurde er durch einen VW, der hinter der Baumreihe auf dem dortigen Parkstreifen geparkt war. Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass der Fahrer des Unglücksfahrzeugs sich nach ersten Angaben der Rettungsassistenten schwer verletzte.

Die Feuerwehr inspizierte bei den Fahrzeugen die vorhandenen Schäden.             Foto: Michael Busch
Die Erlanger Feuerwehr wurde ebenfalls informiert, da der Fahrer nach ersten Angaben im Fahrzeug eingeklemmt sei, dieser Verdacht bestätigte sich allerdings nicht. Dennoch war es gut, dass die Wehr vor Ort war, da aus beiden Fahrzeugen Motorflüssigkeiten ausliefen, die durch die Einsatzkräfte abgebunden werden konnten.
Quelle: Fränkischer Tag - Nachrichten vom 19.11.2009
Pressebericht: Michael Busch
Foto: Michael Busch

(Startseite)                                 (Presseberichte 2009)                            (Alarmierungen 2009)

© Freiwillige Feuerwehr Erlangen-Stadt 2009