Pressebericht:  Erlanger  Nachrichten vom 15.07.2010

Brandursache im Gemeindezentrum noch unklar

Einen Sachschaden von rund 20 000 Euro hat ein Feuer verursacht, das am Mittwoch in den frühen Morgenstunden im Gemeindezentrum der katholischen Apostelkirche in der Odenwaldallee ausgebrochen war. Brandherd war nach den Ermittlungen der Polizei die Küche im Erdgeschoss. Die Feuerwehr konnte den Brand zwar rasch löschen, da aber die Hitzeentwicklung sehr stark war, lösten sich die Fliesen von der Wand. Zudem hatte das Feuer auch auf die Deckenbalken übergegriffen, so dass die Küche komplett zerstört ist.

Warum das Feuer überhaupt ausgebrochen ist, lässt sich - so die Polizei - bisher noch nicht sagen. Die Kriminalpolizei sucht nach der Brandursache, sie hat die Ermittlungen aufgenommen.
         Foto:Symbolbild
Pressebericht:  Erlanger  Nachrichten vom 15.07.2010
Foto: GKa

(Startseite)                                 (Presseberichte 2010)                            (Alarmierungen 2010)

© Freiwillige Feuerwehr Erlangen-Stadt 2010